Agile & Digital Transformation
MENÜ




JOHANNES GESKE (MBA)

Johannes Geske ist agiler Organisationsentwickler, der agile Teams und agile Interaktionen in Unternehmen entstehen lässt. Durch seine Begleitung erzielen Teams schneller bessere Resultate. Das heißt: Kunden, Mitarbeiter und das gesamte Unternehmen profitieren dadurch von hochwertigeren Produkten und innovativeren Dienstleistungen.

Agilität ist für Johannes der Schlüssel zum vielleicht ultimativen Wettbewerbs­vorteil: Der Beherrschung von Komplexität. Er ist davon überzeugt, dass Unternehmen, die das erreichen, jeden Wettbewerb dominieren können.

Seit 2003 ist Johannes Geske mit agilen Denk- und Arbeitsweisen befasst und hat als Scrum Master, Kanban Coach und Agile Trainer mit zahlreichen internationalen Teams agile Arbeitsumgebungen geschaffen.

Sein Wissen und seine Erkenntnisse mit Scrum, Kanban, Lean Start-up, Design Thinking und Design Sprints gibt Johannes Geske mit großer Leidenschaft an Unternehmer, Führungskräfte und Teams weiter.

Schwerpunkte

  • Agile Leadership Coaching
  • Agile Coaching: Scrum, Kanban, Lean Start-up, Design Sprints
  • Scaled Agile (Nexus Scrum, Kanban Flight Level 2-3)
  • Scrum Trainer

Sprachkenntnisse

  • deutsch (Muttersprache)
  • englisch (fließend)
  • norwegisch (Grundkenntnisse)

Weiterbildung

  • Certified Scrum Master (CSM)
  • Certified Scrum Practitioner (CSP)
  • Scaled Professional Scrum (SPS)
  • Kanban Management Professional (KMP)

Ausbildung

  • Master of Business Administration (MBA),
    Steinbeis University Berlin, DePaul University Chicago, Indiana University Bloomington
  • Erstes Juristisches Staatsexamen,
    Universität Freiburg

Projektbeispiele