build a website for free

 

 

Scrum Training für Produkt­manager, Pro­jekt­leiter, Teams, Führungs­kräfte sowie (zukünftige) Product Owner, Developer und Scrum Master

Mit unserem Scrum-Training machen wir Sie fit für die agile Arbeits­welt. Bereits im Training wenden Sie Scrum an: Ausgehend von einer Produkt­vision erstellen und pflegen Sie ein Product Backlog und entwickeln in einer Reihe von Sprints funktions­fähige Produkt­inkremente bestehend aus Hardware und Software. Somit können Sie Scrum unmittelbar nach dem Training in der Praxis einsetzen.

Teilnehmer-Feedback:

„Johannes Geske habe ich als erfahrenen Trainerkollegen mit sehr fundierten Fachkenntnissen und emphatischer Persönlichkeit erlebt. Gefühlt mit ganz viel Leichtigkeit, brachte er in dieser Kombination, didaktisch abwechslungsreich gestaltet, Teilnehmern aus unterschiedlichen Abteilungen die Scrum-Grundlagen näher. Er ließ in diesem 2-tägigen Training keine einzige Frage offen und sorgte so dafür, dass sich alle Teilnehmer gut informiert und Developer gerüstet für kommende Scrum-Projekte fühlten. Johannes Geske kann ich als Scrum Trainer uneingeschränkt empfehlen.“

Birgit Krüger, Coach und Trainerin für werteorientierte Kommunikation, Entwicklerin des Wertekoffers für Master

Zielgruppen:
  • Produktverantwortliche und Produktentwickler für physische und digitale Produkte
  • Projektmanager, Projektteams und Projektmitarbeiter
  • Software-Architekten, Software-Entwickler, Tester, UX-Designer und Business Analysten
  • Marketing-, Digital, und IT-Experten
  • Stakeholder von Scrum Teams
  • Führungskräfte
    Dieses Training ist richtig für Sie, wenn Sie...
    • im Team hochwertige Produkte oder Services entwickeln wollen.
    • komplexe Projekte schneller und kundenorientierter umsetzen wollen.
    • eine perfekte gemeinsame Arbeitsgrundlage für Ihr Scrum Team schaffen wollen.
    • als Product Owner, Scrum Master oder Developer Ihr Scrum-Wissen vertiefen wollen.
    • als Stakeholder von Scrum Teams Ihre Zusammenarbeit verbessern wollen.
    • als Führungskraft die Rahmenbedingungen für erfolgreiche Scrum Teams schaffen wollen.
    Folgende Kompetenzen erwerben Sie durch dieses Training:
    • Sie verstehen die Werte, Rollen, Events, Artefakte und Regeln des Scrum Frameworks und wie diese den Erfolg eines Scrum Teams ermöglichen.
    • Sie verstehen, wie Sie als Product Owner den Return on Invest (ROI) der Arbeit des Scrum Teams maximieren können. Sie können eine Produktvision entwickeln, ein Product Backlog managen und einen Forecast erstellen. Sie wissen, wie Sie den Wertbeitrag des Development Teams maximieren und den Markterfolg des Produkt optimieren können.
    • Sie verstehen, wie Sie als Scrum Master den Product Owner, das Development Team und die Organisation bei der Anwendung von Scrum unterstützen. Sie können den Product Owner bei der ROI-Maximierung coachen, das Development Team als Servant Leader unterstützen und der Organisation helfen, Rahmenbedingungen für hochproduktive Scrum Teams zu schaffen.
    • Sie verstehen, wie Sie sich im Development Team selbst organisieren und regelmäßig ein nutzbares Produktinkrement erstellen. Sie wissen, wie Sie gemeinsam mit dem Product Owner und dem Scrum Master Sprints durchführen.
    Inhalte:
    • Bedeutung des Begriffs 'Agilität'
    • das Agile Manifest
    • das Scrum Framework
    • empirische Prozesskontrolle
    • Scrum Werte: Mut, Selbstverpflichtung, Fokus, Respekt und Offenheit
    • Scrum Rollen: Product Owner, Scrum Master, Developer
    • Scrum Artefakte: Product Increment, Product Backlog und Sprint Backlog
    • Scrum Ereignisse: Sprint, Sprint Planning, Daily Scrum, Sprint Review, Sprint Retrospective
    • Scrum Regeln
    • Product Backlog Refinement
    • User Stories & Epics
    • Definition of Done & Definition of Ready
    • Agil schätzen & forecasten
    • Selbstorganisation & Führung von Scrum Teams
    • Scrum Simulation mit LEGO-Mindstorms
    Dauer:

    Dieses Training dauert zwei Tage (2 x 8 Stunden).

    Didaktik / Methodik:

    Unser Scrum Training ist nach neuesten Erkenntnissen der Berufspädagogik als handlungsorientiertes Training gestaltet. So erlernen und erleben Sie Scrum durch viele praktische Übungen und Fallbeispiele auf eingängige, kurzweilige und unterhaltsame Art und Weise.

    Zertifizierung:
    Für die Teilnahme an diesem Training erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Unser Scrum-Training orientiert sich am offiziellen Scrum Guide, d.h. Sie können nach diesem Training die Zertifizierung zum Professional Scrum Master (PSM I) und Professional Scrum Product Owner (PSPO I) der Scrum.org durchlaufen. Diese erfolgt unabhängig von diesem Training durch die Scrum.org.
    Über den Trainer:
    Ihr Scrum Trainer Johannes Geske befasst sich seit 2003 mit agilen Denk- und Arbeitsweisen. Scrum wendet der Scrum Trainer und Scrum Master (SPS, PSM, PSPO, PSD) seit 2005 an, um hochproduktive Teams aufzubauen, die erfolgreich umfangreiche Produkte entwickeln und komplexe Projekte abschließen. In der Case Study der Scrum.org über ein erfolgreiches Scrum-Projekt erfahren Sie mehr über die Arbeit von Johannes Geske.
    Voraussetzungen:
    An diesem Scrum-Training können Sie ohne besondere Vor­kenntnisse teilnehmen. Sie benötigen keine Programmierkenntnisse. Für ein optimales Training­sergebnis empfehlen wir Ihnen, sich kurz vor dem Training mit den Grund­begriffen von Scrum vertraut zu machen. Dazu können Sie den Scrum Guide kosten­los auf www.scrumguides.org lesen und herunter­laden.
    Rahmenbedingungen:
    Dieses zwei­tägige Scrum-Training führen wir "in-house" in Ihrem Unter­nehmen durch. Die Trainings­sprache ist wahlweise deutsch oder englisch. Die Anzahl der Teil­nehmer ist auf zwölf Personen begrenzt. Alle Teilnehmer erhalten eine umfang­reiche Trainingsdokumen­tation.

    Scrum Training für Produkt­manager, Pro­jekt­leiter, Teams, Führungs­kräfte sowie (zukünftige) Product Owner, Developer und Scrum Master anfragen: